Alle Beiträge von Tanja

Butterbrotbar in Bochum

Wie so oft war ich mal wieder auf der Suche nach einem Cafe mit einem netten Frühstücksangebot. Gefunden habe ich die Butterbrotbar in Bochum. Auf der Internetseite fand ich allerdings keine Informationen zum Frühstück, auf der Facebookseite gab es vorwiegend Informationen zum angebotenen Mittagstisch. Daher waren wir sehr gespannt, was uns wohl dort erwartet.

Butterbrotbar in Bochum weiterlesen

Cafe Einhorn in Mülheim

Lange geplant, und heute war es dann so weit: wir haben uns mit Wahlheimat Ruhr nebst Gattin 😉 zum Frühstück getroffen. Im Vorfeld habe ich mich auf die Suche nach einer geeigneten Frühstückslokalität gemacht. Meine Wahl fiel – passend zum allgegenwärtigen Einhorn-Hype – auf das Cafe Einhorn in Mülheim, das sein Zuhause in einer ehemaligen Apotheke gefunden hat.

Cafe Einhorn in Mülheim weiterlesen

Coffee Pirates in Essen

… und noch ein Cafe in der Rüttenscheider Straße, das wir zum Frühstücken besucht haben 😊  Reservieren kann man nicht, aber wie auf der Internetseite geschrieben scheint man dort ohne längere Wartezeiten einen Sitzplatz zu bekommen. Wir ließen uns auf den eher niedrigen Sitzgelegenheiten nieder und schauten uns erst mal um.

Coffee Pirates in Essen weiterlesen

Mocca Nova in Mülheim

Mit Entsetzen haben wir festgestellt, dass wir bisher noch nicht in Mülheim frühstücken waren 😉 Wir recherchierten ein bisschen, und unsere Wahl fiel auf das Mocca Nova, das in der Fußgängerzone liegt und sich selbst auf der Internetseite als „Das besondere Cafe in Mülheim an der Ruhr“ bezeichnet. Also machten wir uns gespannt auf den Weg.

Mocca Nova in Mülheim weiterlesen

Cafe Menami in Bochum

Urlaub ist schon was Feines. So kann man nämlich auch mal in der Woche lecker frühstücken gehen – und im Cafe Menami in Bochum hat das auch hervorragend geklappt 😉

Von außen wirkt es etwas dunkel, doch drinnen wird man direkt freundlich begrüßt. Bei unserem Eintreffen waren in dem gut besuchten Cafe noch zwei kleine Tische frei.

Cafe Menami in Bochum weiterlesen

Bäckerei Büsch in Moers-Repelen

Auch am Morgen des Heiligabend hatten wir Hunger, weshalb wir uns mit einem Freund auf die Suche machten. Fündig wurden wir in Moers-Repelen bei „Büsch – Die fröhliche Bäckerei“. Hier scheint der Name wirklich Programm zu sein, da die drei Bedienungen uns gut gelaunt begrüßten. Wir suchten uns einen Platz im hinteren Bereich und überlegten, wonach uns der Sinn stand.

Bäckerei Büsch in Moers-Repelen weiterlesen

Cafe Kötter in Essen

Die Rüttenscheider Straße in Essen bietet für jede Geschmacksrichtung etwas. Wir haben uns wieder auf den Weg gemacht, um dort nochmal zu frühstücken. Das Cafe Zucca und das Miamamia haben wir ja schon besucht. Dieses Mal fiel unsere Wahl auf das Cafe Kötter, ein alteingesessenes Cafe, das sich durch seine Tortenauswahl, aber leider auch durch sein etwas angestaubtes Ambiente von anderen Cafes in der Straße abhebt.

Cafe Kötter in Essen weiterlesen