Archiv der Kategorie: Bochum

Frühstücken in Bochum

Susannes Cafe-Stübchen in Bochum-Wattenscheid

Am Wochenende stand uns mal wieder der Sinn nach einem Frühstück abseits der großen Ketten und überreichlichen Büffets. Entschieden haben wir uns dann für Susannes Cafe-Stübchen in der Fußgängerzone von Wattenscheid, wo wir freitags kurzfristig einen Tisch reserviert hatten. Die Internetseite des Cafes versprach eine gemütliche Atmosphäre.

Susannes Cafe-Stübchen in Bochum-Wattenscheid weiterlesen

Blauer Engel in Bochum

Scheinbar ist es an Muttertag sehr beliebt frühstücken zu gehen. So viel Mühe ein nettes Frühstückslokal zu finden, hatten wir bisher noch nie. Fairerweise muss man sagen, dass wir uns recht kurzfristig zum Frühstücken verabredet hatten und vor allem Dirk, unsere Frühstücksbegleitung, die ganze Arbeit mit der Reservierung hatte (er hat bei bestimmt 20 verschiedenen Cafes angerufen). Vielen lieben Dank dafür😊

Blauer Engel in Bochum weiterlesen

Butterbrotbar in Bochum

Wie so oft war ich mal wieder auf der Suche nach einem Cafe mit einem netten Frühstücksangebot. Gefunden habe ich die Butterbrotbar in Bochum. Auf der Internetseite fand ich allerdings keine Informationen zum Frühstück, auf der Facebookseite gab es vorwiegend Informationen zum angebotenen Mittagstisch. Daher waren wir sehr gespannt, was uns wohl dort erwartet.

Butterbrotbar in Bochum weiterlesen

Cafe Menami in Bochum

Urlaub ist schon was Feines. So kann man nämlich auch mal in der Woche lecker frühstücken gehen – und im Cafe Menami in Bochum hat das auch hervorragend geklappt 😉

Von außen wirkt es etwas dunkel, doch drinnen wird man direkt freundlich begrüßt. Bei unserem Eintreffen waren in dem gut besuchten Cafe noch zwei kleine Tische frei.

Cafe Menami in Bochum weiterlesen

City Cafe in Bochum

Vor ein paar Wochen wollten wir schon mal hier frühstücken, standen aber aufgrund von Betriebsferien, die nicht auf der Internetseite angegeben waren, vor verschlossener Tür. Dieses Mal hatten wir mehr Erfolg. Gespannt betraten wir also das Cafe, das laut Internetseite eines der ältesten Cafes Bochums ist. Beim Sitzplatz hatten wir die freie Auswahl, da außer uns nur zwei andere Gäste anwesend waren.

City Cafe in Bochum weiterlesen

Cafe Gelateria La Luna in Bochum

Schon seit längerem stand das Cafe La Luna auf meiner Frühstückswunschliste. Mitten im Ruhrpark gelegen hatten wir schon öfters hier einen Milchkaffee getrunken und hin und wieder – wirklich nur ganz selten und ein ganz kleines 😇 – Eis gegessen. Beides hat uns immer gut geschmeckt – so auch beim Frühstück. Ja, genau, es gab Eis zum Frühstück 😄

Cafe Gelateria La Luna in Bochum weiterlesen

Glas-Café in Bochum

Auch wenn das Glas-Cafe in Bochum seit März 2017 nach 30 Jahren geschlossen wurde, werde ich den Beitrag nicht löschen… vielleicht hat sich ja auch das bei unserem Besuch schon absehbare Ende negativ aufs Frühstück ausgewirkt…

Ausnahmsweise an einem Montag haben mein Mann und ich uns mal wieder eine neue Frühstückslokalität ausgesucht. Unsere Wahl fiel auf das Glas-Café in Bochum, das mitten in der Stadt auf hungrige Gäste wartet – und das einige bestimmt auch wieder hungrig verlassen… Glas-Café in Bochum weiterlesen